ArmaMano Escrima

beschäftigt sich mit der Lehre des Waffenkampfs und dient der Vorbereitung auf bewaffnete Angriffe. Das Training beinhaltet neben praktischen Anwendung von Nah- und Distanzwaffen eine umfassende theoretische Einweisung in Strategie und Taktik im Kampf mit Schlag und Stichwaffen.

 

Ziel im ArmaMano Escrima ist es, die sichere Handhabung unterschiedlicher Waffen zu erlernen und gleichzeitig Verbesserung der Fähigkeiten wie Timing, Distanz, Balance , Präzision und Schlagkraft zu entwickeln. Der Trainierende ist hierdurch auch in der Lage, sich mithilfe von alltäglichen Gebrauchsgegenständen effektiv gegen Angriffe mit Schlag- und Stichwaffen zu verteidigen.